Hamburger Nachwuchsforscherinnen siegen auch beim „Jugend forscht“ – Regionalwettbewerb

Veröffentlicht am
Kim Zierahn und Hiva Bingöl mit Dr. Ralf Grote, Leiter Präsidialbereich TUHH

Hamburg, 17. Februar 2020 – Großartiger Erfolg für die Gewinnerinnen des Meereswettbewerbs „Forschen auf See“: Die Hamburger Nachwuchsforscherinnen Hiva Bingöl und Kim Zierahn vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium (Wilstorf) siegten in der Kategorie Chemie des Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“, der am Wochenende an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) stattfand. Insgesamt 109 Schüler und Schülerinnen […]

Mikroplastik im Meer trotz Kläranlagen.

Veröffentlicht am

Neues Analyseverfahren entwickelt. Schülerteams aus Hamburg und Baden-Württemberg sorgen sich um Mikrofasern und Mikroplastik in unseren Ozeanen. Düsseldorf, 19. Januar 2020. Eine neuartige Färbemethode könnte künftig Analysen von Mikroplastik in Gewässern schneller und kostengünstiger machen. Entwickelt wurde diese von einem der Gewinnerteams des 15. Meereswettbewerbs „Forschen auf See“, vom Landesgymnasium […]

Erfahrungsbericht Team Hamburg 2019

Veröffentlicht am

Wir, Lisa, Hiva und Kim, waren eine Woche auf der Aldebaran, um zum Thema Mikroplastik beiKlärwerken zu forschen. Während unserer Zeit an Bord haben wir viele Eindrücke gesammelt.Wir haben das Leben auf dem Schiff kennengelernt. Dazu gehört nicht nur das ständige Schwanken,sondern auch die verschiedenen Aufgaben, die zu bewältigen sind. […]